Homescapes Luxus Sommer Bettdecke, 135 cm x 200 cm, Steppdecke, Wärmeklasse 2 – Gänsefedern und Daunen

Produktbeschreibung

Homescapes Luxus Sommer Federdecken mit Gänsefedern und Daunen in vier verschiedenen Größen (Single – 135×200; Double – 200×200; King – 230×220, Super King – 260×220). Die Bettdecken mit Wärmeklasse 2 sind ideal für den ganzen Sommer geeignet. Die von Homescapes für die Federbetten verwendeten Füllungen bestehen aus neuen weißen Federn und Daunen (ein Anteil von 0,25% kann von anderer Farbe sein). Homescapes verwendet auschließlich Federn und Daunen, die nicht aus Lebendrupf gewonnen werden und geht bei den Qualitäts- und Hygienestandards keine Kompromisse ein. Die Federn und Daunen werden speziell dampfgereinigt und hygienisch aufbereitet. Das Inlett wird nach Öko-Tex Standard 100 hergestellt. Die Inletts aller Federdecken werden aus 100% reiner Baumwolle extra dicht gewoben, sodass ein Austreten der Füllung verhindert wird und sich Milben nicht in der Bettdecke festsetzen können. Somit sind Homescapes' Federbetten auch für Hausstauballergiker geeignet. Die Steppdecken sind durch den Baumwollbezug temperaturregulierend und atmungsaktiv. Das trocken-warme Schlafklima unter der Federdecke sorgt für einen gesunden, erholsamen Schlaf. Pflege Ihrer neuen Bettdecke: Bettdecke nach dem Schlafen aufschütteln – Waschen im Feinwaschprogramm bei max. 60 Grad – Verwenden Sie flüssiges Fein- oder Daunenwaschmittel – Nicht bleichen – Nach dem Waschen im Trockner trocknen. Lange durchtrocknen lassen bei geringer Temperatur – Legen Sie einen Tennisball dazu, damit die Füllung während dem Trocknen aufgelockert wird – Da sich nicht alle haushaltsüblichen Waschmaschinen für die Reinigung von Bettdecken eignen, empfehlen wir die Reinigung durch einen Fachbetrieb – Bitte beachten Sie, dass alle Maße ca.-Angaben sind und bildschirmbedingte Farbabweichungen nie gänzlich ausgeschlossen werden können.

€ 40,95 * € 49,99

inkl. MwSt.

bei Amazon kaufen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 12. März 2020 um 1:03 Uhr aktualisiert